Aktuelles

Ein Wochenende nach Maß!

Das war mal endlich ein Sonntagnachmittag nach Maß - mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und ohne Niederlage!

Den Anfang machten am Morgen unsere Frauen mit einem knappen aber verdienten 1:0 Erfolg beim VfL Wedau. Janine Geißler erzielte den Siegtreffer. Durch die heutige Niederlage des VfL Duisburg-Süd liegt unsere Mannschaft nun schon mit 5 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze.

Eine Riesenüberraschung gelang unserer 2. Mannschaft, die sich beim bisherigen Tabellenzweiten Gelb-Weiß Hamborn mit 4:2 durchsetzte. Auch der zwischenzeitliche Rückstand brachte die Mannschaft nicht aus der Ruhe, so dass nach Toren von Tolgahan Arslan (2), Bekir Acar und Enes Onur am Ende ein verdienter Erfolg stand.

Unsere 1. Mannschaft erreichte einen umjubelten 3:2 Erfolg beim SV Hamborn 90 II. Nach einer überlegen geführten ersten Hälfte und einer beruhigenden 2:0 Führung, fand die Mannschaft nach der Pause erst nicht mehr zu ihrem Spiel und musste erst den Anschluss und dann gar den Ausgleich hinnehmen. In einer umkämpften Schlußphase mit Torchancen auf beiden Seiten gelang schließlich Marvin Kollin der Siegtreffer in der 4. Minute der Nachspielzeit. Zuvor hatte zweimal Karim Zroui getroffen.

Die 3. Mannschaft holte gegen die SGP Oberlohberg ein 3:3 Unentschieden. Und um das Erfolgswochenende perfekt zu machen: Auch unsere Alten Herren gewannen am Samstag beim Turnerbund Heißen - und das deutlich mit 6:1.