Aktuelles

Erste gewinnt deutlich! Derbysiege der Jugend!

Mit einem deutlichen und auch in der Höhe verdienten 6:1 Erfolg über Meiderich 06/95 III setzte unsere 1. Mannschaft am gestrigen Sonntag erneut ein klares Zeichen und setzt sich nach 4 Siegen in Folge in oberen Tabellendrittel fest. Die meist überforderten Gäste bekamen den angeschlagen ins Spiel gegangenen Karim Zroui überhaupt nicht unter Kontrolle. Als dieser nach 56 Minuten mit seinem 3. Treffer alles klar machte ging er unter dem Applaus seiner Mitspieler vom Feld. Mika Aricicek (2) und Jörn Breburda erhöhten schließlich zum hochverdienten Endstand, wobei ein verschossener Elfmeter einen noch höheren Sieg verhinderte.

Derbysiege vermeldet die Jugendabteilung am Wochenende. Während unsere Kleinsten der DJK Vierlinden noch mit 1:7 unterlagen, machten es am Samstag D1 und E2 besser.

Die E2 besiegte durch Treffer von Ebubekir Baytok (3) und Aris Sengün Viktoria Wehofen deutlich mit 5:1, wobei die Gäste noch ein Eigentor beisteuerten. Unserer D1-Jugend gelang ein knapper aber verdienter 3:2 Erfolg bei der DJK Vierlinden II, wobei es zu einer bemerkenswerten Aktion eines Vierlindener Spieler kam, der den Schiedsrichter bei einem Treffer unserer Mannschaft darauf aufmerksam machte, dass der Ball im Tor gewesen sei! Melvin Bajric, Timo Kraps und Osmani Riwaldo hatten nach 0:1 Rückstand eine zwischenzeitliche 3:1 Führung heraus geschossen. Nach einem verwandelten Strafstoß wurde es in den Schlußminuten noch einmal spannend. Einen bedauerlichen Zwischenfall gab es zudem in der Pause des Spiels, als ein Spieler der DJK unglücklich fiel und sich den Arm brach. Auf diesem Wege möchten wir dem Jungen alles Gute und schnelle Genesung wünschen.

Deutlicher als das Ergebnis es aussagt war am Sonntagmorgen der 3:0 Erfolg unserer B-Jugend ebenfalls gegen DJK Vierlinden II. Im überlegen geführten Spiel trafen Mustafa Bozkurt, Marcus Borgmann und Nico Fojcik zum hochverdienten Sieg.