Aktuelles

Sieg! Erste schlägt Gelb-Weiß und schließt nach Punkten auf.

Mit einer grandiosen Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel, drehte unsere Erste am gestrigen Sonntag das Spiel gegen Spitzenreiter Gelb-Weiß Hamborn und gewann noch 0:1 Pausenrückstand am Ende völlig verdient mit 2:1 Toren. 10 Minuten vor dem Ende wurden die Mühen der Mannschaft belohnt, als Sinan Zengin den Ausgleich besorgte. In einer äußerst hektischen und teilweise überhart geführten Schlussphase handelten sich die Gäste insgesamt 2 rote Karten und einen weiteren Platzverweis gegen den Trainer ein. In der Nachspielzeit entschied das gut leitende, extra zu diesem Spiel angeforderte Schiedsrichtergespann auf Strafstoß, den Karim Zroui zum frenetisch gefeierten Siegtreffer nutzte. Dadurch schließt unsere Mannschaft nun zum Spitzenreiter auf und liegt punktgleich auf Rang 2.

Weitere Fotos und Spielbericht bei Fupa.

Bereits am Vormittag gewannen unsere B-Junioren ihr Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Viktoria Buchholz II sicher und souverän mit 5:1 Toren und übernehmen dadurch selber den 2. Rang. Mustafa Bozkurt (3), Yama Kohistani und Dogan Karakus trafen zum letztendlich hochverdienten Erfolg, der durchaus hätte höher ausfallen können.

Einen weiteren Erfolg fuhr die 3. Mannschaft ein, die ihr Spiel bei SuS Dinslaken 09 III mit 3:1 gewinnen konnte. Weniger erfolgreich verliefen leider die übrigen Spiele. Während die D1-Jugend gegen den TSV Bruckhausen noch zu einem 0:0 unentschieden kam, gingen alle anderen Spiele leider zum Teil auch recht deutlich verloren.