Aktuelles

Pokalkrimi

Was für ein Derby am gestrigen Sonntag am Römerhof. Ein Pokalkrimi der Extra-Klasse, da war einfach alles drin. Unsere 1. Mannschaft zeigte sich gegen den klassenhöheren Nachbarn des SV Walsum absolut ebenbürtig und hatte über 120 Minuten stets die passende Antwort parat. Zweimal ging der SV in Führung, zweimal gelang der schnelle Ausgleich. Was dann folgte war an Spannung nicht zu überbieten. Mit einer 3:2 Führung ging es in die Pause, die Gäste glichen aus und so ging es bis zur 120. Minute weiter. Bis zum 6:6 gelang uns jedesmal die Führung, die der SV jedesmal ausgleichen konnte. Die Treffer zum 4:4 und 6:6 fielen dabei erst in der 90. bzw. 120. Minute. Erst im anschließenden Elfmeterschießen hatte der SV dann die besseren Nerven und ging mit einem 10:9 als Sieger vom Feld. Aufstellungen und Torschützen gibt es wie immer bei Fupa, ein Video des Elfmeterschießens auf unserer Facebookseite.

Im Anschluß der Partie unserer Ersten, gelang unseren Frauen der Einzug in die 2. Pokalrunde. Die Gäste von der SGP Oberlohberg wurden durch Tore von Janine Geissler und Jaqueline Scholz mit 2:0 bezwungen.

Bereits am Samstag kam die 2. Mannschaft zu Ihrem ersten Saisonsieg. Gegen das Spitzenteam von Rheinland Hamborn II trafen Ömer Cetin (3), Vedat Sarica und Selcuk Bilgin zum hochverdienten 5:2 Erfolg. Damit gibt das Team den letzten Tabellenplatz an den SV Hamborn 90 II ab, der am 30. November Gegner im nächsten Spiel sein wird.

Die Jugendabteilung vermeldet 3 Siege der Kleinsten. So kamen am Samstag die Bambini (3:1 gegen Wacker Walsum) und beide F-Jugendmannschaften (F1 gegen Wacker Walsum 4:3 und F2 gegen TV Voerde III 12:0) zu Erfolgen.