Aktuelles

Oldies und D1 siegreich, U17 scheitert nur knapp

Zwei Siege standen am gestrigen Samstag für unsere Teams zu Buche. Unseren Alten-Herren gelang nach 0:2 Rückstand noch ein 7:2 Erfolg bei Westende Hamborn, wobei D1-Trainer Mensur Baric, wohl noch inspiriert von seinem zuvor ebenfalls erfolgreichem Team gleich 5 Treffer beisteuerte. Engin Aktas und Bülent Celik trafen zum Endstand.

Unsere frisch gebackenen Bezirksmeister, die D1-Junioren gewannen ihre Partie beim SV Hamborn 90 überlegen und verdient mit 5:2 Toren. Hier trafen Dervis Burnic (3) und Osmani Rivaldo (2).

Nur ganz knapp an einem Punktgewinn vorbei kam unsere U17-Mädchenmannschaft beim SV Beeckerwerth. Nach einer frühen 1:0 Führung zeigte die Mannschaft eine sehr gute Leistung und musste erst in der Schlussphase den umstrittenen Ausgleichstreffer hinnehmen. "Klares Abseits" kommentierte Coach Mario Rapphahn. Zu allem Überfluss gelang den Gastgebern nur kurze Zeit später sogar noch der Siegtreffer.

Weiter geht es am heutigen Sonntag erst ab 13 Uhr (A-Junioren gegen Rhenania Hamborn), da das Spiel der B-Junioren auf den kommenden Mittwoch 18.30 Uhr verlegt worden ist.