E1 siegt In Lohberg / B-Jugend verpasst 2. Pokalrunde

Trotz überlegenheit, nur 2:0 gewonnen. Unsere E-Jugend tat sich heute gegen einen schwächeren Gegner sehr schwer, so die Aussage von Trainer Carsten Koch. Erst als Seyfi Anac in der 18. Minute das 1:0 erziehlte, liefs bei den Walsumern besser. Doch immer wieder schlichen sich Abspielfehler im Spielaufbau ein. Trainer Carsten Koch bezieht sich auch darauf das er 5 neue Spieler integrieren muss, die erst nach der Sommerpause zu der Mannschaft hinzu kamen. In der 2. Halbzeit lief dann der Ball etwas sicherer in den eigenen Reihen und so erspielte man sich einige gute Chancen. In der 34. Minute erhöhte dann Enes Ugur mit einem Schuss aus 12 Metern auf 2:0.

In einer spannenden Pokal-Partie zwischen unserer B-Jugend und dem TV Jahn Hiesfeld hieß am Ende der verdiente Sieger TV Jahn Hiesfeld. (0:0) 0:1.

Bester Spieler der Walsumer war am heutigen Abend Torwart Maurice Schrader, der ein ums andere Mal die Hiesfelder Torschüsse parierte und somit die Partie bis zum Schluss offen hielt. Wobei Hiesfeld die Entscheidung schon früher hätte klar machen können. Ein Elfmeter für Hiesfeld wurde an den Pfosten gesetzt. Trainer Jörg Buchhofer war von der Einstellung seiner Mannschaft sehr angetan und kämpferisch hat seine Mannschaft alles gegeben, spielerisch war dafür Hiesfeld überlegen und somit ist der Sieg auch in Ordnung.